Sie sind hier: Akupunktur Liste der Erkrankungen  
 AKUPUNKTUR
Liste der Erkrankungen
Therapiemethoden
Schädelakupunktur
Ohrakupunktur
Schröpfen - Gua Sha
Chin. Arzneimittel
Qi Gong
Tuina Therapie

LISTE DER ERKRANKUNGEN
 


WELCHE KRANKHEITEN KÖNNEN MIT AKUPUNKTUR BEHANDELT WERDEN

Behandelbare Erkrankungen

Krankheitsbilder aus den folgenden Bereichen werden in meiner Praxis behandelt und sind zu einem großen Teil von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Indikationen zur Behandlung mit Akupunktur empfohlen:

In Allgemeinen alle akuten- und chronischen Erkrankungen

 

 

Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule und Gelenkerkrankungen

- Bandscheibenvorfälle, Rückenschmerzen, Rückenschmerz
- BWS-Syndrom, Thorakalsyndrom
- Epikondylopathie, Karpaltunnelsyndrom
- Lendenwirbelsäulenbeschwerden
- Fibromyalgie
- Gelenkbeschwerden
- HWS-Syndrom
- Kokzygodynie
- LWS-Syndrom, Lumbago, Ischialgie
- Lumbosakrales Schmerzsyndrom
- Muskel- und Sehnenschmerzen, z.B. Karpaltunnelsyndrom
- Morbus Sudeck
- Myofasziales Schmerzsyndrom
- Arthrose, Koxarthrose, Koxalgie, Gonarthrose, Gonalgie
- Arthralgien
- Arthritis
- Rheuma, Rheumatoide Arthritis
- Radikulärsyndrom
- Muskelschmerzen
- M. Bechterew in frühen Stadien
- Schulter-Arm-Syndrom, Frozen Shoulder
- Periarthritis humeroscapularis
- Torticollis
- Tietze-Syndrom

Augenerkrankungen

-
chronische Bindehautentzündung
- Entzündungen im Bereich der Augen (Lider, Bindehaut )
- Uveitis Visusschwäche
- Trockenes Auge Fehlsichtigkeit
- Glaukom (grüner Star)
- Katarakt (grauer Star)
- Retinitis pigmentosa

Neurologische Erkrankungen

-
Migräne
- Kopfschmerzen
 -Nervenschmerzen - Neuralgien (z.B. Trigeminusneuralgie, Post-Zosterneuralgie,  Interkostalneuralgie, periphere Neuropathien)
- Phantomschmerz
- Polyneuropathie
- Taubheits- und Kribbelgefühle
- Empfindungsstörungen
- M. Parkinson
- Multiple Sklerose
- Lähmungen (Fazialisparese, Zustand nach Schlaganfall)
- Anfallsleiden, Epilepsie / Krampfleiden
- Enuresis nocturna (Bettnässen)
- vegetative Funktionsstörungen

Herz- und Kreislauferkrankungen

-
Herzrhythmusstörungen
- koronare Herzerkrankung - Erkrankung der Herzkranzgefäße
- Hypertonie (hoher Blutdruck)
- Hypotonie (niedriger Blutdruck)
- Durchblutungsstörungen
- funktionelle Herzbeschwerden

Lungenerkrankungen

-
Asthma Bronchitis
- akute Rhinitis (Schnupfen), akute Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung), akute Tonsillitis (Mandelentzündung)
- Allergien
- Pseudokrupp

Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes

-
Zahnschmerzen (auch nach Zahnextraktion)
- Gingivitis (Mundschleimhautentzündung)
- akute und chronische Pharyngitis (Rachenentzündung)
- Singultus (Schluckauf)
- Gastroptose (Magensenkung)
- akute und chronische Gastritis Hyperazidität des Magens (Magenübersäuerung) - Sodbrennen
- chronisches Ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür)
- Erbrechen, Übelkeit
- Hypacidität, Säuremangel
- Magen-Darm- oder Speiseröhrenentzündung (z.B. chronische Colitis (Dickdarmentzündung)
- Störungen der Leber- und Gallenfunktion, Gallenblasenentzündung, Gallensteine Achalasie (Speiseröhrenverschluss)
- funktionelle und entzündliche Störungen des Magen-Darm-Trakt (z.B. irritables Kolon, Colitis ulcerosa, M. Crohn)
- Obstipation (Verstopfung). Durchfall

Urologische Erkrankungen
- Entzündungen der Niere, Blase und Prostata Reizblase Inkontinenz (unwillkürlicher Harnabgang)
- Bettnässen
- Impotenz
- Erektionsstörungen
- vorzeitiger Samenerguss

Gynäkologische Erkrankungen

-
Zyklusstörungen
- Menstruationsbeschwerden
- Beschwerden in der Menopause (Wechseljahresbeschwerden)
- Entzündungen
- Mastopathie
- Kinderwunsch, Vorbereitung Schwangerschaft
- Geburtsvorbereitung, Beckenendlage
- Erkrankungen im Wochenbett
- Störungen der Libido

Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen

-
Entzündungen im Mund-Rachen-Raum
- Geruchs- und Geschmacksstörungen
- Hörsturz
- Schwerhörigkeit
- Tinnitus
- Morbus Menière
- Schwindel Geruchs- und Geschmacksstörungen
- Reisekrankheit
- Stimmstörungen, Sprachstörungen

Hauterkrankungen

-
Akne
- Herpes
- Ekzeme
- Neurodermitis
- Schuppenflechte
- schlecht heilende Wunden
- Dekubitus

Kinderkrankheiten

-
Bettnässen
- Stottern
- Legasthenie
- ADS, Hyperaktivität
- Pseudokrupp
- Infektanfälligkeit ( Husten, Schnupfen, Entzündungen z.B. der Mandeln)

Andere

-
Konzentrations- und Lernstörungen
- Schlafstörungen
- Erschöpfungszustände
- Depression, depressive Verstimmungen
- Unruhezustände
- Ganzheitliche Therapiebegleitung bei Suchtkrankheiten (z.B. Alkohol und Nikotin)
- Übergewicht, Essstörungen
- Suchtbehandlung ( Alkohol, Nikotin )

Was ist bei besonders seltenen Erkrankungen?

Erkrankungen, die nach schulmedizinischen Gesichtspunkten nicht zugeordnet werden können, werden in meiner Praxis mit Methoden der TCM diagnostiziert und behandelt.


© Aysel Korsch www.naturheilpraxis-aslan.de