Sie sind hier: Gebühren  

GEBÜHREN

 

Gebühren und Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Ein Behandlungsvertrag kommt zustande, wenn Sie als Patient sich an mich als Heilpraktikerin zum Zwecke der Beratung, Diagnose und Therapie wenden.

Grundlage für die Berechnung der Behandlungs-Kosten ist das GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker).

Das GebüH ist keine Gebührentaxe, sondern ein Verzeichnis der durchschnittlichen üblichen Vergütungen, welches als Berechnungshilfe bei der Rechnungsstellung dient.

 

 
 

 

Der Heilpraktiker schließt mit dem Patienten einen Dienstvertrag (§§ 611-630 BGB), der ihn zur Leistung der versprochenen Dienste (wie Bemühen um Heilung und Linderung der Krankheit im gegenseitigen Einverständnis), und den Patienten zur Gewährung einer Vergütung verpflichtet.

Private Kranken-Versicherung, Zusatz-Versicherung, Postbeamten B und Beihilfe:
je nach Vertrag und Tarif können die Kosten ganz oder zum Teil erstattet werden, bitte vorher abklären.
Gesetzliche Krankenkassen (AOK, DAK, BEK, BKK usw.):
leider keine Kostenübernahme möglich.

 


© Aysel Korsch www.naturheilpraxis-aslan.de